Bestellungen ab 70€ sind versandkostenfrei!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Unsere Produkte

Spruzit TrauermückenFrei – gegen die Larven der Trauermücken

9,98

inkl. 20% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit max. 5 Tage

bequemes Gießmittel gegen lästige Trauermücken

  • Wirkstoff aus den Samen des Neem-Baums
  • stoppt den Fraß von Trauermücken-Larven an den Wurzeln
  • Anwendung für 6 Liter Gießmittel
  • geeignet für den ökologischen Landbau
  • nicht bienengefährlich

 

Vorrätig

Artikelnummer: 618560 Kategorie: Brand:

Spruzit TrauermückenFrei

Bequemes, biologisches Gießmittel gegen Trauermücken

Spruzit TrauermückenFrei ist ein Gießmittel basierend auf dem natürlichen Wirkstoff Neem. Es bekämpft die Larven der Trauermücke, die eine starke Belastung für die Pflanze darstellt. Sie fressen an den Wurzeln und können die befallene Pflanze erheblich schädigen. Die geschlüpften, kleinen, schwarzen Fliegen sind nicht schädlich für die Pflanze, nur lästig für uns Menschen.

 

Trauermücke

Trauermücke

Wie wirkt Spruzit Trauermückenfrei?

Die befallene Pflanze wird mit der verdünnten Flüssigkeit gegossen und schon kurz danach setzt der Fraßstopp der Trauermücken-Larven ein. Eine kurze Zeit später sterben die Larven dann ab. Das Mittel wirkt nicht direkt gegen die kleinen, lästigen, schwarzen Fliegen, aber innerhalb von 5 bis 7 Tagen verschwinden dann auch die Trauermücken. Diese 5 bis 7 Tage entspricht der Lebensdauer der Trauermücken.

Um die erwachsenen Trauermücken zu bekämpfen empfehlen wir Gelbsticker.

 

Trauermücken auf Gelbtafel

Trauermücken auf Gelbtafel

 

Wie wendet man TrauermückenFrei an?

Gießanwendung:

  • Start der Anwendung sobald die Pflanze befallen ist – sichtbar an Gelbstickern
  • 5 ml in 1 L Gießwasser verdünnen, ordentlich rühren
  • Blumentöpfe bzw Aussaatschalen ordentlich gießen
  • 30 ml reichen für 2 m2 bzw 6 L Gießwasser
  • keine Anwendung bei direkter Sonneneinstrahlung und bei hohen Temperaturen
  • bevorzugt frühmorgens oder in den Abendstunden gießen
  • max. 4 Anwendungen im Abstand von 7 bis 14 Tagen.
  • Wartezeit: Tomate, Zucchini, Gurke, Kürbis, Aubergine, Gemüsepaprika, Kopfkohle – 3 Tage,
  • Wartezeit: Kartoffeln – 4 Tage, Spinat und verwandte Arten – 7 Tage, Frische Kräuter – 14 Tage

TrauermückenFrei kann auch gespritz werden:

  • gegen den Karoffekäfer: 2,5 ml TrauermückenFrei in 0,5 L Wasser anmischen
  • gegen saugende Insekten an frischen Kräutern, Spinat und Kopfkohlarten: 3 ml in 0,8 L Wasser anmischen
  • gegen saugende Insekten an Tomaten, Zucchini, Gurke, Kürbis, Aubergine und Paprika: 2 ml in 0,6 L Wasser anmischen
  • gegen saugende Insekten an Zierpflanzen: 3 ml in 2 L Wasser anmischen
  • keine Anwendung bei direkter Sonneneinstrahlung und bei hohen Temperaturen
  • bevorzugt frühmorgens oder in den Abendstunden gießen

 

Sicherheitshinweise (P-Sätze)

P101 – Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 – Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.
P270 – Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P501 – Inhalt/Behälter ordnungsgemäßer Entsorgung zuführen.

Gewicht 0.05 kg

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

X