Unsere Produkte

Neudorff Spruzit Schädlingsfrei 250 ml

12,98

inkl. 20% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit max. 5 Tage

Zur Bekämpfung von Blattläuse, Spinnmilben und Woll-/Schmierläuse, Weißen Fliegen, Thripsen und Zikaden

  • wirkt sowohl gegen erwachsene Insekten als auch gegen Larven
  • gut geeignet für Zierpflanzen, Obst, Gemüse und Kräuter
  • für den Garten, Balkon und Innenräume
  • nicht bienengefährlich
  • erzielt einen zusätzlichen Blattglänzungseffekt
  • 250 ml Konzentrat reicht für bis zu 25 Liter Spritzbrühe
zur Wunschliste hinzufügen
zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 4005240164570-1 Kategorie: Brand:

Beschreibung

Neudorff Spruzit Schädlingsfrei 250 ml ist ein breit wirksames Insektizid gegen saugende Insekten an Zierpflanzen, Obst und Gemüse. Es ist nicht bienengefährlich und erzielt einen zusätzlichen Blattglänzungseffekt.

 

Gegen welche Schädlinge hilft Spruzit?

Im speziellen dient es zur Bekämpfung von Blattläusen, Schildläusen sowie Woll- und Schmierläuse, Spinnmilben (Rote Spinne), Thripsen und Weißen Fliegen. Spruzit wirkt auch bei allen Stadien, bei Eiern, Larven und adulte Insekten.

 

Wie wirkt Spruzit?

Neudorff Spruzit Schädlingsfrei besteht aus den Wirkstoffen Natur-Pyrethrum, oder auch Chrysantemenöl, und Rapsöl. Darin enthalten sind 6 Einzelwirkstoffe mit einem breiten Wirkungsspektrum. Durch die vielen Einzelwirkstoffe kann es nicht zu Resistenzen kommen. Spruzit wirkt auch gegen die Raupen des Buchsbaumzünslers und die Käfer- und Blattwespenlarven. Das Rapsöl erstickt regelrecht die Eier der Insekten und die Blatlläuse.

 

Wie wende ich Spruzit an?

Neudorff Spruzit Schädlingsfrei ist das Konzentrat von Spruzit. Generell 10ml Spruzit mit einem Liter Wasser mischen. Bei weißer Fliege im Gewächshaus 15ml auf 1 Liter Wasser mischen. Bei Schildlausarten im Gewächshaus oder in der Wohnung 20 ml auf 1 Liter Wasser. Damit die befallene Pflanze tropfnass sprühen, nicht bei direkter Sonneneinstrahlung. Bei direkter Sonneneinstrahlung entsteht durch das Rapsöl der sogennante „Lupeneffekt“ und die Pflanze wird regelrecht vertrocknet.

 

Wie lange reichen 250 ml Spruzit im Konzentrat?

Neudorff Spruzit  Schädlingsfrei reicht bei einem Mischverhältnis von 10 ml auf 1 Liter Wasser  für ca. für 16 m2.

 

Wie lange muss ich nach der Behandlung warten?

Nach der Anwendung von Spruzit bitte 3 Tage warten, bevor Du das behandelte Obst bzw Gemüse isst.

 

Hinweise

Neudorff Spruzit AF Schädlingsfrei ist ein zugelassenes Pflanzenschutzmittel mit der PSM-Registernummer: 3141-0. Bei Gebrauch von Spruzit unbedingt die Gebrauchsanleitung auf der Verpackung lesen und befolgen.

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden, bitte Handschuhe anziehen bei Benutzung. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Gewicht 0.25 kg